© 2019 by Volksschule Markt Hartmannsdorf

Tel: 03114/ 2234   |   Fax: 03114 - 2234-13   |   vs.markthartmannsdorf@hartmannsdorf.at   |  Feldbacherstraße 166, A-8311 Markt Hartmannsdorf

GTS

Informationen zur Nachmittagsbetreuung (GTS)

 

GTS = ganztägige Schulform in getrennter Folge

Träger: Hilfswerk Steiermark, Paula-Wallisch-Str. 9, 8055 Graz

Betreuungszeiten: Mo-Fr von 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Leitung der GTS: Johanna Birchbauer

Freizeitbetreuung: Renate Gütl

 

 

 

Tagesablauf in der „Nachmi“:

 

Mittagessen ab 11:45 Uhr bzw. 12:45 Uhr (je nach Stundenplan) – Das Essen wird vom „Café Manu“ in Pöllau geliefert und wurde mit dem „Grünen Teller“ ausgezeichnet.

Gelenkte Lernzeit (GLZ): ab 12:30 Uhr bzw. 13:00 Uhr: Aufgaben- und Lernstunde (begleitet durch eine Lehrperson der VS Markt Hartmannsdorf

Abholung während dieser Zeit nur in begründeten Ausnahmefällen möglich, anschließend:

 

Freizeitbetreuung durch pädagogisches Fachpersonal

Bei trockenem Wetter sind wir täglich im Schulhof (Ballspiele, Laufspiele, Roller fahren…).

 

Jeden Mittwoch finden Bewegungseinheiten (vom „Bewegungsland Steiermark“ angeboten) in der Sporthalle statt, die kostenfrei für die Kinder der Nachmi sind.

 

Basteln, zeichnen, malen, spielen, Geschichten lesen usw. wird „indoor“ angeboten.

 

 

 

Kosten:

Nachmittagsbetreuung (exklusive Mittagessen):

Der Betreuungsbeitrag für unter 10-jährige ist steuerlich absetzbar!

 

Mittagessen: 4, 50 € pro Mahlzeit (Suppe, Hauptspeise)

 

Information und verbindliche Anmeldung bei der Leiterin der Nachmittagsbetreuung Frau Johanna Birchbauer (0664 80785 5717)

 

Abholung der Kinder am Montag und Freitag bereits ab 14:00 Uhr möglich. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ist die Anwesenheit bis mindestens 16:00 Uhr erforderlich (Ausnahmen: Arztbesuch, Musikschule, besondere familiäre Anlässe – schriftliche Abmeldung für den betroffenen Tag notwendig). Die Anwesenheit in einer GTS ist gesetzlich über das Schulzeitgesetz und das Schulunterrichtsgesetz geregelt.

Der Schulbus bringt die Buskinder um 16:05 Uhr nach Hause.

 

Abmeldung von der Nachmittagsbetreuung ist nur mit Ende eines Semesters möglich. Der Betreuungsbedarf kann auch während des Schuljahres aufgestockt werden.